Modifikationen

So Jungs und Mädels!
Meine Inneren Blutungen sind gestoppt, meine Aussenhülle leckt nicht mehr und Cindy und Martin können mit trockenen Füssen in mir wohnen.

Somit kann mit der Kür begonnen werden, damit ich auch mit Ihnen auf Reisen gehen kann.

Sie haben ja schliesslich unsere erste gemeinsame Reise bereits auf diesen Sommer 2016 geplant.

Aber es gibt noch viel zu tun - dass ist den beiden glaube ich noch gar nicht so bewusst.

 

Als erstes wird nun dafür gesorgt, dass ich immer genug Ladekapazität habe - egal wo wir gerade sind:

neues Doppelbatterie-System

neuer Heizlüfter

In der Dorfgarage - wo ich ja lange Zeit zwischengelagert wurde - mussten Sie mir das Armaturenbrett entfernen um die Rostlöcher zu verschliessen.

Dabei ist ihnen aufgefallen dass mein Heizlüfter in die Jahre gekommen ist und nicht mehr richtig funktioniert. 

Wen wunderts? Bin ja auch kein junger Hüpfer mehr!