Tour de Suisse 2018

10. Juni 2018

Tour de Suisse?... nee keine Angst... ich bin da nicht mitgefahren.

 

Das war ein total spontaner Ausflug von uns und galt gleichzeitig der Probefahrt ob meine Bremsen richtig funktionieren.

Martin hat nach meinem Versagen beim Start nach Korsika wie ein Wilder an mir herumgeschraubt und geschweisst. Und da wir ja alle Ende Juni 2018 nach Luxembourg wollen musste eine Testfahrt her.

 

Das Wetter einfach traumhaft heute. Also machten wir eine kleine Rundfahrt in der Gegend und dachten uns warum nicht ein schönes Plätzchen suchen und gleich die Tour de Suisse schauen - wenn diese schon mal fast vor der Haustür ist.

In Gündelhart fanden wir dann einen schönen Standort wo man die Fahrer schon früh um die Kurve düsen sieht - das sagten auf jeden Fall Cindy und Martin.
Wir bogen in den Kiesweg ein und plötzlich - für mich aus dem nichts - fängt Martin an die Position zu korrigieren.... HEII! Was soll das! ich will doch auch was von der Tour de Suisse mitkriegen!

Ja toll... ich steh nun in der prallen Sonne und mein Popo kann nun jeder vorbeifahrende Begutachten. Nur ich seh mal wieder nix ausser Wald... Bäume... und Kiesweg...

Und dann besitzen sie noch die Frechheit und ziehen die Markise raus - so dass die gnädigen Herrschaften in den Schatten sitzen können.

 

Aber jetzt mal unter uns... verpasst habe ich glaube ich nicht.

So lange da rumstehen um ein paar schweissgetränkte, ausgelaugte und rotzschniefende Velofahrer zu sehen, welche in wenigen Sekunden an dir vorbeidonnerten?
Nee.. nee.. nee.. ich versteh das nicht. Aber egal - ich durfte wieder mal frische Luft schnappen und es hat auch alles tadellos funktioniert.

 

Wünsche euch einen guten Wochenstart.

 

Roschti